Selbstversorgung, greeny garden

Der Traum der Selbstversorgung: 800 Tomaten aus einer Pflanze

Mit 17 Jahren stand Uli Schwartau, ein deutscher Unternehmer und Visionär, noch mit Plakaten auf Schornsteinen, um die Welt zu verändern, doch sehr bald wurde ihm klar, dass er als Unternehmer viel mehr bewirken kann, als über den politischen Weg. Mit seiner neusten bahnbrechenden Unternehmung revolutioniert er den Gartenbau und setzt im wahrsten Sinne des Wortes neue Maßstäbe.

Greeny Garden – Endlich giftfrei, hexagonal und voller Geschmack zu Hause Obst und Gemüse anbauen

Er hat eine kompakte Gewächsanlage entwickelt, die unter anderem auf einer „vergessenen“ Tesla-Technologie basiert und auf knapp 0,2 Quadratmetern zwei Menschen über das ganze Jahr mit naturbelassenem, nährstoffreichem Obst und Gemüse versorgen kann.

Selbstversorgung für jeden

Wer hätte das gedacht, dass wir eines Tages auf knapp 300 Quadratmetern 6 Tonnen Erdbeeren pro Jahr produzieren oder innerhalb von 10 Monaten über 800 Tomaten von einer einzigen Staude ernten werden?

Der Traum der Selbstversorgung ist wahr geworden und das in Einklang mit der Natur; also ohne Genmanipulation und ohne chemischen Dünger. In diesem wegweisenden Interview zeigt uns Uli Schwartau, wie das möglich ist.

Mit einem Greeny Garden kannst du auf 0,2 Quadratmetern genug Obst und Gemüse ernten, um zwei Menschen über das ganze Jahr mit naturbelassener, nährstoffreicher Nahrung zu versorgen.

Greeny Garden: „Unsere Vision von Produktion in der Zukunft“

Nicht nur der greenyGARDEN ist geprägt vom grünen und nachhaltigen Gedanken, auch die Produktion unserer Produkte ist weltweit einmalig. Zum ersten Mal wird ein Pflanzenwachstums-System in kleinen Nachbarschafts-Manufakturen lokal hergestellt.
„Made in China“ oder „Made in Germany“ war gestern. Die soziale, umweltfreundliche Produktion der Zukunft heißt „made@home“ by greeny+ Partnern. Vielleicht produziert schon bald dein Nachbar den greenyGARDEN bei sich zu Hause mit seinen 3D-Druckern.
3D-Drucker erobern im Moment die Welt im Sturm und werden die industrielle Produktion revolutionieren. In Zukunft werden viele Güter wie Schuhe, Motoren, Ersatzteile ja sogar Häuser in 3D-Druckanlagen hergestellt.
Greeny+ lässt schon jetzt alle daran teilhaben, die dies möchten und produziert lokal und nachhaltig das Pflanzenwachstums-System der Zukunft – den greenyGARDEN.

Hier findest du alle Information zum Greeny Garden und der Nachbarschafts-Manufaktur.


Mehr zum Thema Selbstversorgung:

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben und erfahren, wenn ein neuer Beitrag erscheint?

Melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter an!

Ca. 1x pro Woche – abmelden jederzeit – kein Spam.

Hinterlasse gerne einen Kommentar